Mitsegeln von Terceira - Graciosa - Faial - Terceira

SANTA MARIA MANUELA

Reise Nr. Einschiffung Ausschiffen Reiseroute
SMM2203 27.07.22 03.08.22 Terceira (PT) - Graciosa - Faial - Terceira (PT)
Kategorien: D 4er Kabine D + WC:
C 2er-Kabine D + WC:
B Doppel-Kabine D + WC:
A Einzel-Kabine D + WC:
- EUR
- EUR
1.150 EUR
1.675 EUR

Ein- und Auslaufzeiten

  • Einschiffung : 16.00 Uhr
    Geplantes Auslaufen aus dem Starthafen - in der Regel am nächsten Tag nach der Einschiffung
    Geplantes Einlaufen in den Endhafen - in der Regel am Tag der Ausschiffung
  • Ausschiffung: ab 16.00 Uhr

    Die Ein- und Auslaufzeiten sind abhängig von verschiedenen Faktoren wie z.B. Sicherheitsaspekte, Wetterbedingungen und die entsprechenden hafenbehördliche Bestimmungen. Somit liegt die Entscheidungsgewalt über die Ein- und Auslaufzeiten alleinig bei der Schiffsleitung.

    Die Reise beinhaltet folgende Leistungen:
    • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie.
    • bis zu 4 Mahlzeiten am Tag
    • Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher
    • Auf Wunsch Möglichkeit zur Arbeit und Einführung in das Segelhandwerk und Seemannschaft
    • Abends geöffnete Gesellschaftsräume mit Barbetrieb

    Weitere Übernachtungen im Zielhafen sind separat buchbar.

    Die Zwischenreinigung und die Endreinigung der Kabinen hat durch die Mitsegler zu erfolgen.

    Achtung: die Preise verstehen sich in EUR pro Person und Reise. Die Belegung in die jeweilige Kabinenkategorie erfolgt durch die Schiffsleitung vor Ort, es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Kabinenkategorie.

    Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

    Der Trainee / Passagier hat sich vor dem Antritt der Reise über die Einreisebedingungen für das jeweilige Land / Länder im Bezug auf Einreisevisa, falls benötigt, zu informieren und bei Bedarf rechtzeitig vor Antritt der Reise zu organisieren. Auch die gültigen Zollvorschriften, Aufenthaltsbestimmungen und Impfvorschriften in den jeweiligen Ländern, die das Schiff während der Reise anläuft, sind unbedingt zu beachten.

    .................................................................................................................................

    Unvergessliche Rundreise an Bord des Großseglers Santa Maria Manuela

    von Terceira - Graciosa - Faial - Terceira

    Mittwoch, 27. Juli bis Mittwoch, 03. August 2022

    Tagesfahrt an Bord der Santa Maria Manuela

    Quelle: Inmaris

    Erleben Sie eine unvergessliche Segelreise an Bord des eleganten weißen Viermasters Santa Maria Manuela!

    Reiseroute: Terceira - Graciosa - Faial - Terceira

    Der beeindruckende Viermaster Santa Maria Manuela ist ein portugiesischer Gaffelschoner. Mit seinem komfortablen Ambiete bietet der Großsegler Windjammerromantik von einer der schönsten Seiten und lädt zu einem aktiven und erholsamen Segelurlaub ein.

    Santa Maria Manuela unter Vollzeug mit Inmaris

    Foto Inmaris

    Santa Maria Manuela-COVID-POLITIK: Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, konzentrieren sich die  Reisen auf der Santa Maria Manuela im Jahr 2022 aufgrund der durch die COVID-Pandemie verursachten Unsicherheiten auf Aktivitäten an Bord des Schiffes und auf den Besuch ruhiger Ankerplätze und Häfen. Der Eigner wird seinen Zeitplan der sich ändernden Situation anpassen und immer versuchen, die beste Lösung für die Gäste der Santa Maria Manuela zu finden und dabei die Gesundheit und Sicherheit aller im Auge zu behalten.

     

    Reise-Highlights

    Reisen Sie an Bord der neu renovierten Santa Maria Manuela durch den beeindruckenden Azoren-Archipel.

    Ein praktisches Segelerlebnis an Bord dieses historischen Segelschiffs.

    Erkunden Sie die wunderschöne Insel Graciosa und besteigen Sie den Vulkan.

    Halten Sie im Kanal von São Jorge Ausschau nach Walen.

    Besuchen Sie die pulsierende Seefahrerstadt Horta.

    Unterstützen Sie unser „Citizen-Science-Projekt“, um das Bewusstsein für das Problem mit Meeresmüll zu schärfen.

    Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit den Speisen und dem Wein der Azoren.

    Erkunden Sie die UNESCO-Welterbestadt Angra do Heroísmo.

    Gelegenheit zum Yoga „Wide Ocean Retreat“.

    SMM Yoga Foto Inmaris

    Reisebeschreibung:

    Seien Sie an Bord des weißen Viermast-Segelschiffs Santa Maria Manuela.

    Sie starten und beenden die Segelrundreise in Terceira, einer Azoren-Insel in Portugal. Bei gutem Wetter hält das Schiff an ruhigen Ankerplätzen rund um die zentralen Inseln an und segelt den São Jorge-Kanal hinauf, der die Möglichkeit bietet, Wale zu beobachten. Die ansässigen Arten sind Pottwale, zusammen mit Blau-, Finn- und Seiwalen. Große Tümmler, Atlantische Fleckendelfine und gewöhnliche Delfine sind zu dieser Jahreszeit hier ebenfalls üblich.

    SMM Azoren Delphine

    Foto Inmaris

    Die Santa Maria Manuela plant, Graciosa zu besuchen, eine ruhige Insel, die sich am weitesten nördlich des Archipels befindet. Die Bewohner können mit Recht stolz auf ihre schöne Insel sein, mit der Furna do Enxofre, einer 40m hohen Vulkanhöhle mit einem schwefelhaltigen See.

    SMM Azoren
    Foto pixabay

    Ein Stopp auf der Insel Faial bietet Ihnen die Möglichkeit, Horta und seine berühmte Peter's Café Sport Bar zu besuchen, seit 1918 ein beliebter Treff von Seglern.

    Schlendern Sie in der Marina, dem bekannten Yachthafen, und bestaunen Sie die jahrhundertealte Seemannskunst.

    SMM Inselhopping Azoren

    Foto Inmaris

    Ihre Segelreise auf der Santa Maria Manuela endet auf Terceira; sie legt im UNESCO-geschützten Angra do Heroísmo an, der ältesten Stadt der Azoren. Besichtigen Sie die Festung aus dem 16. Jahrhundert und die Renaissancestadt.

    Die Serra de Santa Bárbara Algar do Carvão mit ihrem 90m tiefen vulkanischen Schornstein, die kleinen Weinberge der Insel und die Lavagestein-Badebecken in Biscoitos sind beliebte Touristenattraktionen.

    SMM Inselhopping Azoren

    Foto Inmaris

    Erleben Sie ein interessantes, spannendes, erlebnisreiches Inselhopping durch den eindrucksvollen, wunderschön-faszinierenden Azoren-Archipel auf dem Windjammer Santa Maria Manuela.

    An Bord:

    Die Mannschaft des Wachdienstes ist in drei jeweils vierstündige Schichten aufgeteilt. Die Wachzeit der ersten Wache dauert von 00-04 Uhr und von 12-16 Uhr, die zweite von 04-08 Uhr und von 16-20 Uhr und die dritte von 08-12 Uhr sowie von 20-24 Uhr. Jede einzelne Wachzeit hat dabei ihre Besonderheiten: Wache 1 erlebt die nächtliche Ruhe, Wache 2 den Start in den Tag und Wache 3 hat oft den aktivsten Wachdienst und den normalsten Schlafrhythmus.

    Segelsetzen auf der Santa Maria Manuela

    Foto Inmaris

    Gerne können Sie sich einer dieser Wachen anschließen und die Arbeit auf einem Segelschiff wie der Santa Maria Manuela hautnah miterleben. So haben Sie die Möglichkeit, nicht nur beim Setzen und Bergen der Segel behilflich zu sein, sondern u.a. auch das Schiff zu steuern und den Ausguck zu halten.

    Santa Maria Manuela bei Inmaris

    Foto Inmaris

    Genießen Sie die Kräfte der Natur, das Dahingleiten des Schiffes sowie den Wind in den Segeln.

    Santa Maria Manuela bei Inmaris

    Foto Inmaris

    Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer traditionelle Seefahrt und erleben Sie an Bord der Santa Maria Manuela eine Segelreise der besonderen Art!

    Besatzung der Santa Maria Manuela

    Foto Inmaris

    Im Reisepreis inbegriffen:

    • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
    • bis zu 4 Mahlzeiten am Tag
    • Orangensaft, Wasser und Kaffee
    • Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher
    • Auf Wunsch Möglichkeit zur Arbeit und Einführung in das Segelhandwerk und Seemannschaft
    • Abends geöffnete Gesellschaftsräume mit Barbetrieb
    • Buchungs- und Bearbeitungsgebühr

    Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

    • Flüge und/oder Transfer zum und vom Schiff
    • Espresso und alkoholische Getränke an Bord
    • Andere persönliche Ausgaben
    • Endreinigung der Kabine (die Kabine ist durch die Mitsegler selbst zu reinigen)