Segelreise von Acapulco nach Callao

Keine Dokumente gefunden.

Segelreise an Bord des majestätischen Windjammers Sedov:

von Acapulco nach Callao!

Dienstag, 25. August bis Donnerstag, 10. September 2020



Foto: Inmaris

Reiseroute: Acapulco - Callao  

 

Reisebeschreibung:

Am Dienstag, 25. August, wartet der beeindruckend schöne Großsegler SEDOV in Acapulco bereits auf Sie.

Möchten Sie Ihre Anreise ausnutzen, um diese vielseitige Stadt kennenzulernen? Dann informieren Sie sich gerne, ob die Möglichkeit besteht, bereits ein oder zwei Tage vorher an Bord „einzuklarieren“. So sind Sie gleich an Bord, „mitten im Geschehen“ dabei, lernen bereits das „ein und andere“ kennen – und ersparen sich zudem die zusätzliche Suche nach einem Hotel.

Acapulco-MexicoQuelle: pixabay

Denn Acapulco de Juárez, umgangssprachlich Acapulco, etwas mehr Aufmerksamkeit als nur die Anreise zu widmen lohnt sich:

Berühmt wurde diese Stadt, die an einer großen Bucht an der mexikanischen Pazifikküste liegt (rund 300km südwestlich von Mexiko-Stadt), durch den „Jetset“ in den 1950er und 60er Jahren. (Schauplatz von ca. 250 Filmen) :

1957 heiratete Liz Taylor in Acapulco den Filmproduzenten Mike Todd;

im gleichnamigen Film „Acapulco“ spielt Elvis Presley 1963.

Und auch das „Love Boat“ (Fernsehserie) legt oft in Acapulco an.

– Jetzt legt das majestätische „Traum-Segelschiff“ SEDOV im Hafen von Acapulco an.

Sedov-VerlobungVerlobung auf dem Segelschiff SEDOV - Foto Inmaris

Acapulco ist bekannt als Badeort, für das dynamische Nachtleben und die Golfplätze. Hier lässt sich Einiges erleben.

Auch das tropische Klima mit ganzjährig hohen Temperaturen um 27°C macht Lust auf die langen, schönen Sandstrände.

Acapulco-Mexico-Strand-AbendQuelle: pixabay

Von einer ca. 35 Meter hohen Klippe, „La Quebrada“, springen Klippenspringer - professionelle Taucher - zu bestimmten Tages- und Nachtzeiten in eine kleine Bucht in die in regelmäßigen Abständen heranflutenden Wellen des Pazifiks.

Acapulco-Mexico-Klippenspringer

Quelle: pixabay

In einer im Jahre 1813 damaligen Festung, die später als Kaserne, Krankenhaus und Gefängnis diente, ist heute ein Museum untergebracht. Es zeigt die eigene Geschichte, die der spanisch- und mexikanisch-asiatischen Handelsverbindung und diverse Piraten-Studien.

Der Seehafen Acapulco ist ein wichtiger Anlaufhafen für die Schifffahrt. Es werden vor allem landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Zuckerrohr, Baumwolle, Tabak und Kaffee verschifft.

 

Steigen Sie ein; Ihre Segelreise auf dem strahlend-weißen Windjammer SEDOV im Südpazifik beginnt. Vielleicht haben Sie Glück, und es begleiten Sie einige fröhliche Delphine...

DelphinFoto: Inmaris

~ ~ ~ ~ ~ ~

Ca. 2 Wochen erleben Sie eine unvergeßliche Segelreise auf dem Pazifischen Ozean. Am Donnerstag, den 10. September laufen Sie auf der SEDOV in den Hafen von Callao ein; hier endet Ihre Reise.

Callao ist eine Region und Hafenstadt im südamerikanischen Andenstaat Peru in Südamerika.

Peru-Insel-SeevögelQuelle: pixabay

Vor der Küste liegen mehrere unbewohnte Inseln. Sie beheimaten Seelöwen, Pinguine und Seevögel.

Peru-SeelöweQuelle: pixabay

Der Hafen von Callao ist einer der bedeutendsten Fischerei- und Handelshäfen Südamerikas; 75% der Im- und Exporte Perus werden dort bewältigt.

Die wichtigsten Exportgüter des Hafens sind u.a. Erdöl, Kupfer, Eisen, Silber, Baumwolle, Zucker und Kaffee.



Das Leben an Bord des Viermasters SEDOV:

Der Viermaster SEDOV ist ein Segelschulschiff der Staatlichen Baltischen Akademie für Fischereiwirtschaft in Kaliningrad. An Bord werden Kadetten aller Schifffahrtsbereiche ausgebildet.

Daher steht die seemännische und nautische Ausbildung der jungen Leute stets im Vordergrund. Somit haben Sie die Möglichkeit, traditionelle Seefahrt hautnah kennenzulernen und zu erleben.

Der Großsegler ist gleichzeitig das derzeit größte aktive Segelschiff der Welt und steht damit sogar im Guinnessbuch der Rekorde.

Als Trainee erhalten Sie an Bord eine grundlegende Sicherheitseinweisung und haben auf Wunsch die Möglichkeit, aktiv an der Arbeit an Bord teilzunehmen.

Wenn Sie mitarbeiten möchten, teilen Sie dies bitte dem Offizier, der Sie an Bord willkommen heißt, mit.

Segelalarm auf der SEDOV

Foto: Inmaris

Sie werden dann in eine Seewache eingeteilt und verrichten zusammen mit den Kadetten alle anfallenden Seemannsarbeiten, von Rudergehen über Ausguck, Segel setzen/bergen bis hin zu Messing polieren und Deck waschen.

Sextanten nutzen auf der SEDOV

Foto: Inmaris

Die Mannschaft des Wachdienstes ist in drei jeweils vierstündige Schichten aufgeteilt. Die Wachzeit der ersten Wache dauert von 00-04 Uhr und von 12-16 Uhr, die zweite von 04-08 Uhr und von 16-20 Uhr und die dritte von 08-12 Uhr sowie von 20-24 Uhr.

Jede einzelne Wachzeit hat dabei ihre Besonderheiten: Wache 1 erlebt die nächtliche Ruhe, Wache 2 den Start in den Tag und Wache 3 hat oft den aktivsten Wachdienst.

Natürlich können Sie Ihre Seereise an Bord des Viermasters auch gänzlich zur Erholung und Entspannung nutzen.

Mitsegler an Deck des Großseglers Sedov

Foto: Inmaris

Wenn Segelmanöver anstehen, die die Mithilfe der gesamten Besatzung erfordern, werden alle Arbeiten und der Unterricht unterbrochen und alle Mannschaftsmitglieder laufen sofort mit ihrem Sicherheitsgeschirr auf ihre Manöverstation.

Da die Kommandos auf Russisch erteilt werden, bitten wir um Ihr Verständnis, dass es vorkommen kann, dass die verantwortlichen Besatzungsmitglieder Sie bitten werden, bei wichtigen Manövern nur zuzusehen.

Kommen Sie an Bord der SEDOV und erfahren Sie selbst die natürliche Kraft von Wind und Wasser, die Entspannung und die Inspiration, die das Meer bietet!

Crew der SEDOV

Foto: Inmaris

Die Besatzung der SEDOV freut sich, Sie bald an Bord begrüßen zu können!

Detaillierte Informationen über die SEDOV und die Abläufe an Bord finden Sie in unserem Trainee-Handbuch.